News-Archiv > Version 3.0 / neue Kalenderansichten
  Mit dem Update auf die Version 3.0 stehen allen Nutzern die folgenden neuen Funktionen zur Verfügung.
  Termine und Aufgaben

+ Es stehen jetzt mehrere neue Kalender-Ansichten zur Verfügung wie z.B.:

  • Mehrere Wochen
  • Mehrere Monate
  • Jahresansicht.

+ Die Ansichten "mehrere Tage", "mehrere Wochen" und "mehrere Monate" sind konfigurierbar.

+ Zu jeder Kalender-Ansicht sind folgende Kurzlisten individuell links, rechts, oben oder unten darstellbar:

  • Liste der nächsten Termine
  • Liste der aktuellen unerledigten Aufgaben
  • Liste der unerledigten Aufgaben im Kalenderzeitraum

+ Die Navigation im Kalender wurde verbessert. Das Blättern in den unterschiedlichen Ansichten wurde optimiert und erlaubt nun auch die direkte Eingabe von Kalenderwochen. Ein Klick in der Monats-, Wochenansicht auf den Tag (Kopf der Spalte) springt in die Tagesansicht, ein Klick in die linke obere Ecke des Kalenders springt in eine "Ansicht höher" (z.B. Tages -> Wochen -> Monats -> Jahresanschicht), vergleichbar einem "Zoom-Out"

+ Die Termin- und die Aufgabenlisten wurden getrennt.

+ Es gibt neue Felder für Status und Priorität bei Aufgaben.

+ Der Aufgabenstatus kann jetzt direkt aus der Liste-, Kurzliste-, Startseite- und dem Benachrichtigungsfenster geändert werden (rechte Maustaste).

+ Es gibt jetzt Aufgaben mit Wiederholungen die auch einzeln abgeschlossen werden können.

+ Einzeltermine und Einzelaufgaben (aus Wiederholungen) können geändert werden.

+ Wiederholungen können ein offenes Ende haben (schön bei Geburtstagen).

+ Anstatt eines Endtermins für die Wiederholung kann die Gesamtzahl der Einzeltermine festgelegt werden. Bei Ausfall eines Termins wird dann automatisch die Folge verlängert.

+ Bundeseinheitliche und bundeslandabhängige Feiertage können jetzt dargestellt werden (Bundesland einstellbar über Termine -> bearbeiten -> Einstellungen).

+ Im Termin-/Aufgabenmodul gibt es jetzt eine "erweiterte Suche" - analog zu den anderen Modulen.

+ Eine Benachrichtigung kann nun auch bzgl. Ende eines Termins bzw. einer Aufgabe definiert werden.

+ Freigegebene Termine können als "privat" gekennzeichnet werden. Andere Benutzer können dann nur noch die Zeit und die Verfügbarkeit lesen.