News-Archiv > Version 3.6 / Darstellung von Objekten aus unterschiedlichen Ordnern
  Der x-organizer verfügt nun über die Möglichkeit Objekte unterschiedlicher Ordner gleichzeitig darzustellen. Diese neue Funktion steht in allen Modulen zur Verfügung.
 

Über das Ordnermodul kann ein x-organizer Benutzer beliebige Ordnerhierarchien zur Strukturierung seiner E-Mails, Adressen und Termine anlegen.
Die Auswahl der Ordner erfolgt über einen Klick innerhalb der Navigationszeile auf "Eigene Kontaktadressen", "Eigene Nachrichten" bzw. "Eigene Termine". In diesem Popup steht auch eine Option zur Speicherung der Auswahl, über die aktuelle Session hinaus zur Verfügung.

Ein Anwendungsbeispiel: Reservierungssystem Seminarraum

Die Belegung eines Besprechungsraums wird über einen x-organizer verwaltet. Hierzu wird ein x-organizer Zugang eingerichtet, der seine Termine an alle Mitarbeiter eines Unternehmens freigibt, die auf den Seminarraum Zugriff haben sollen. Zur Vereinbarung eines Kundentermins kann nun ein Mitarbeiter innerhalb seines x-organizer die gleichzeitige Ausgabe seiner eigenen Termine und die Belegung des Seminarraums aktivieren. Er kann so sehr schnell einen Termin finden, zudem der Raum frei ist und zu dem er selbst verfügbar ist.

Tipp: In diesem Zusammenhang kann auch die Einladungsfunktion für Besprechungen sehr nützlich sein.